Endlich Om

Endlich Om

Wie finden wir unseren eigenen Weg, Mirna Funk?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mirna Funk ist egal, was andere über sie denken. Mit 30 fing sie noch mal an Philosophie zu studieren und traute sich endlich Schriftstellerin zu werden, obwohl ihr viele davon abrieten. Als der Vater ihrer Tochter sagte: "Das Ausräumen der Spülmaschine ist Sklaverei" schmiss Mirna ihn raus. Obwohl viele fragten: "Wie kannst du nur?" Sie entschied sich gegen weitere Beziehungen, aber für eine lange Psychoanalyse, erzieht ihr Kind heute alleine und nimmt sich trotzdem noch regelmäßig Zeit für sich. "Die hab ich unter anderem auch, weil ich keine Energie in nervige Beziehungsgespräche stecken muss", erzählt sie. Mirna Funk traut sich öffentlich auf Missstände in der Gesellschaft aufmerksam zu machen: Gibt Themen wie Feminismus, Gewalt gegenüber Frauen und dem jüdischen Leben in Deutschland viel Raum. Sei es in ihren Büchern oder auch über Instagram. Wie sie so frei, meinungsstark und selbstsicher geworden ist, erzählt sie in dieser Podcastfolge. Und, warum sie gerade überlegt einen Callboy zu testen, aber eigentlich schon genügend Sex für fünf Leben hatte. Viel Spaß beim Hören der Folge.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Endlich Om - Der Podcast für Spätzünder in Sachen gesunde Ernährung, Selbstliebe und Nachhaltigkeit.

Dieser Podcast ist für alle, die denken: „Ah Mist, eigentlich müsste ich mal was in die Richtung tun, aber wo fang ich bloß an?“

So ging es mir nämlich auch.

Ich heiße Stefanie Luxat, bin 40, Journalistin und betreibe das Blog-Magazin Ohhh Mhhh.de - mit Tipps für ein gut gelauntes Leben.

In meinem Podcast Endlich Om stelle ich euch die Menschen vor, die mir geholfen haben, die Themen gesunde Ernährung, Selbstliebe und Nachhaltigkeit anzugehen und simple Tricks kennen, wie sie jeder in seinen Alltag ganz einfach integrieren kann. Das Tollste: Es funktioniert sogar mit ein bisschen Humor!

von und mit Stefanie Luxat

Abonnieren

Follow us